Die Ausstellung

Ein besonderes Highlight des Obst– und Gartenbauvereins ist die traditionelle alljährlich in der Volkshalle in Watzenborn-Steinberg stattfindende Obst– und Erntedankausstellung. Im Jahr 2013 fand die Ausstellung bereits zum 65. Mal statt, davon mittlerweile schon zum 14. Mal hintereinander am Tag der Deutschen Einheit, der am 3. Oktober, gefeiert wird.

Mitglieder, ortsansässige Vereine und Gewerbetreibende bieten ihre Waren und Dienstleistungen an, ein Kaffee und Kuchenbuffet lockt immer eine große Anzahl Besucher an.

Die 17. Ausstellung im Jahre 2016 war eine ganz Besondere. Gemeinsam mit dem Verein Region Gießener Land e.V. konnten wir unsere Ausstellung einem größeren Publikum näherbringen. Neben unseren bekannten Ausstellern in der Halle waren vor der Volkshalle einige Selbstvermarkter und Vereine mit Infoständen zu Gast.

Premiere 1948
Wie aus der Vereinschronik zu entnehmen ist fand die erste Obst– und Erntedankausstellung im Jahre 1948 statt. Damals wurden nahezu 800 Früchte aus Garten und Feld auf weiß gedeckten Tischen sowie prächtiger Blumenschmuck präsentiert. Von den insgesamt 180 Ausstellern erhielten seinerzeit 84 Aussteller erste, zweite, dritte und vierte Preise.

Nach der Premiere 1948 wurde in einem Protokoll von dem damaligen Vorsitzenden Karl Ruckelshausen und Schriftführer Alwin Lecke festgehalten: „Wir hoffen, dass die Ausstellung nicht nur ein Augenblickserfolg bleibt, sondern dass sie Anregung, Wille und Eifer bringt zur weiteren Hebung des Obstbaues in unserer Gemeinde“.

Bisher ist es dem Verein bis zum heutigen Tag gelungen ganz im Sinne der Gründerväter zu handeln und eine ansprechende Ausstellung zu präsentieren. Wir setzen alles daran, dass es in der Zukunft auch so bleiben wird.