Apfel und mehr…

Apfelsorten
Äpfel am Baum
Apfelausstellung

Der Vizevorsitzende und Pomologe  Klaus Schuh im vergangenen Jahr zur Ausstellung über 130 Kernobstsorten und Wildobst mitgebracht. Sein Sachverstand gibt er gerne an die Besucher weiter, die verschiedene Apfel- und Birnensorten zur Bestimmung mitbringen.

Beeren aus den heimischen Gärten werden schon seit Jahren durch Hella und Helmut Happel zu Gelee verarbeitet. Weit über 2000 Gläser konnten in den letzten zehn Jahren produziert und verkauft werden.

Ist es ein „Zwetschgenjahr“, wird durch die Mitglieder im Funktionshaus „Hoink“ gekocht. In diesem Jahr waren 28 Personen an der Aktion beteiligt. Vom Pflücken, Entsteinen über das Kochen und Verkaufen ist ein langer Weg mit viel Engagement. Der „Hoink“ –Pflaumenmus ist bei der Ausstellung der Renner.

Bei der Ausstellung 2016 wurden innerhalb von 105 Minuten alle Gläser an den Mann/Frau gebracht.

Als Termin den 3. Oktober 2018 schon vormerken! Dann läuft in der Volkshalle wieder die große Ausstellung mit „Apfelshow“. Der Eintritt ist wie immer frei.